m3

Qi-Gong Kugeln

Qi-Gong Kugeln sind ein altes Hilfs- und Heilmittel der chinesischen Medizin zur Entspannung und Beruhigung bei Stress, Unruhe und nervösen Störungen. Die Kugeln läßt man in einer Hand kreisen, dabei werden viele Akupressurpunkte (Energiepunkte) in den Handinnenflächen behutsam stimuliert. Dadurch wird die Fingerfertigkeit geschult, die Verspannungen werden gelöst.

Wenn man die Kugeln fester drückt, wird im wahrsten Sinn des Wortes Druck abgeführt. Diese Übungen kann man überall und ohne jeden Aufwand durchführen.

 

Übung:

Die Kugeln in die rechte Hand legen und mit Hilfe der Finger umeinander kreisen lassen. Erst im Uhrzeigersinn, dann entgegengesetzt. Das Ganze mit der linken Hand wiederholen.

Meistens klappt es mit einer Hand besser. Diese Tatsache gibt Auskunft darüber, ob Sie eher rational (links) oder emotional (rechts) strukturiert sind. Durch das Üben werden beide Seiten in Einklang gebracht, deswegen sollte auch die "schwächere" Hand diese Übungen regelmäßig ausführen.

Die Kugeln, gibt es in unterschiedlichen Größen und Varianten.

In vielen Esoterik Shops und Asia Shops sind solche Kugeln erhältlich.

 

 

 

 

 


Naturheilung • Naturheilmethode • Darm und Gehirn • Myasthenia • Milchsäurebakterien • Gesunde Ernährung

Naturheilmethode.de

 

 

 

 

 

 

 

 

An dieser Stelle möchte ich ausdrücklich darauf hinweisen,
dass KEINE - auf dieser Seite vorgestellten "Therapien" einen Artztbesuch, oder den Besuch bei einem Heilpraktiker ersetzen kann!!! Die Heilwirkungen sind wissenschaftlich nicht nachgewiesen und beruhen auf subjektiven Erfahrungen.

 


 

 

 

 


 

Gesundheit

Rat

Esoterik

Erfahrungen

...und mehr

Naturheilmethode.de
 

Gesundheit

 

Ernährung

 

Entspannung

 

Afrodisiaka

 

Chi-maschinen

 

Lichttherapie

 

Chi Gong

 

Bachblüten

 

Steinheilkunde

 

Steine Zuordnung

 

Steine-Wirkung

 

Astromedizin

 

Chakren

 

Erfahrungen

 

Myasthenia Gavis

 

Lipoprotein A

 

Fibrom

 

Links

 

Shops

 

Bücher

 

Impressum